Novica

Newsletter- DE: 2017 - Bauinvestitionen starten durch

30.01.2018

Architekten und Ingenieure von PROTIM Ržišnik Perc setzen erfolgreich mit der Planung und Steuerung von Bauvorhaben unserer Kunden im BIM-Modell (Building Information Modeling) fort. BIM ermöglicht effektives Kostenmanagement und transparente Projektüberwachung von den ersten Ideen über die Fertigstellung bis in den Lebenszyklus des Bauwerks. Auf BIM basierte Planung beschleunigt auch wesentlich die Bauausführung.

Das Jahr 2017 beendeten wir mit zahlreichen erfolgreich umgesetzten Projekten in den Branchen Industrie, Raum- und Infrastrukturplanung, Gewerbe- und Wohnungsbau sowie Handel.

Wir erstellten die Planungsunterlagen für den neuen Produktions- und Lagerkomplex NOVA LAMA in Dekani, der sich in der ersten Etappe auf einer Bruttogeschossfläche von über 21.000 Quadratmetern erstrecken wird. Der neue Komplex stellt eine erhebliche Steigerung der Produktionskapazitäten dar und wird auch ein Hochregallager mit einer Gesamtkapazität von 5.300 Palettenplätzen umfassen.

Im Gewerbepark Komenda entsteht ein moderner R&D und Produktionskomplex RAYCAP, der neben einer teilautomatisierten Fertigung auch ein High-Tech-Labor für die Produktentwicklung umfassen wird. Für dieses Projekt erstellten wir die gesamten Planungsunterlagen und wirkten bei Einholung der Baugenehmigung mit. Außerdem unterstützen wir den Bauherrn tatkräftig mit den Projekt- und Baumanagementleistungen.

Der Bau vom Lagerkomplex TKK in Srpenica mit einem Hochregallager und ungefähr 10.000 Palettenplätzen steht kurz vor der Fertigstellung. Für dieses Bauvorhaben erstellten wir die gesamten Planungsunterlagen, wirkten bei der Einholung aller Zustimmungen in Baugenehmigungsverfahren mit und unterstützen den Bauherrn mit den Baumanagementleistungen.

Für die Luftzerlegungsanlage MESSER in Škofja Loka erstellten wir den Raum- und Bebauungsplan sowie die gesamten Planungsunterlagen und wirkten bei der Vergabe und der Erlangung der Baugenehmigung sowie der Umweltschutzgenehmigung mit. Außerdem unterstützen wir den Bauherrn mit den Planerüberwachungsleistungen.

Für das Gewerbegebiet "L8" in unmittelbarer Nähe von Airport Ljubljana erstellten wir die Raumplanungsdokumente zur Änderung und Ergänzung des bestehenden Raum- und Bebauungsplans. Wir erstellten auch die Infrastruktur- und Verkehrsplanung für dieses Gebiet, wirkten bei den Ausschreibungen und Vergabe mit und leisteten Unterstützung bei der Einholung der Baugenehmigung. Außerdem führen wir die Baumanagementleistungen durch.

Für die Gesellschaft SES Spar European Shopping Centres erstellten wir die Infrastruktur- und Verkehrsplanung für das neue Einkaufszentrum in Ljubljana, bereiteten die Ausschreibungen und Vergabe vor und leiteten die Bauüberwachung und Koordination des Infrastrukturausbaus durch. Der Ausbau der Fernwärmeleitung ist vollendet, zurzeit verläuft der Ausbau anderer Infrastrukturanschlüsse sowie die Verkehrs- und Landschaftsgestaltung.

Für das Pharmaunternehmen KRKA entwarfen wir die gesamten Planungsunterlagen für das neue VERWALTUNGSGEBÄUDE in Ljubljana. Das moderne Gebäude mit einer funktional gestalteten Architektur, bestehend aus vier Stockwerken, in dem sich Gewerberäume befinden und vier Stockwerken mit einer Tiefgarage wird auf einer Gesamtbruttogeschossfläche von mehr als 13.000 Quadratmetern einen Arbeitsraum für rund 230 Mitarbeiter bieten.

In Bled werden zwei Gebäude für BETREUTES WOHNEN gebaut, die insgesamt 86 Wohnungen und eine Tiefgarage umfassen. Zwischen den beiden Gebäuden wird ein Ambiente-Platz mit Sträuchen und Bäumen stehen, eine reiche Stadtausrüstung und Spielanlagen. Für dieses Projekt erstellten wir die Planungsunterlagen, wirkten beim Erhalt der Baugenehmigung mit und führen die Planüberwachungsleistungen durch.

In Žirovnica wurde der Bau der zweiten Etappe des Produktions-, Lager- und Verwaltungskomplexes SAXONIA-FRANKE abgeschlossen. Für dieses Projekt bereiteten wir die Planungsunterlagen vor und übernahmen die Leistungen des Projekt- und Baumanagements. Dazu gehören Beratungs- und Vermessungsleistungen, finanzielle Überwachung sowie die Unterstützung des Bauherrn bei der erfolgreichen Umsetzung des Projekts.

In Ljubljana wurde der Bau des Verwaltungs- und Werkstattgebäudes VOLVO TRUCKS abgeschlossen, wobei wir alle notwendigen Projektunterlagen für den Bauherrn vorbereiteten und an der Erlangung aller administrativen Genehmigungen teilnahmen. Darüber hinaus betreuten wir die Bauüberwachung, die innerhalb von sieben Monaten erfolgreich abgeschlossen wurde.

Wir wirkten auch bei der Erweiterung des Einkaufzentrums QLANDIA in Kranj mit, die auf 3.800 Quadratmetern Bruttogeschossfläche neue Einkfaufflächen darstellt. Bei diesem Bauprojekt unterstützten wir den Bauherrn mit den Baumanagementleistungen und trugen somit zur erfolgreichen Fertigstellung des Bauvorhabens bei.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit und Referenzprojekten finden Sie auf unserer Homepage www.protim.si/de.

PROTIM Ržišnik Perc Architekten und Ingenieure d.o.o.
Andrej Ržišnik
Geschäftsführer
T: +386 (0)4 279 18 00
E: boesfk/s{jtojlAs.q/tj


Nazaj | Arhiv